LOP-35 Industriesauger - für große Mengen Staub, Feinstaub, toxischen Staub und Späne


Highlights des Industriestaubsaugers:
  • Hochleistungs-Industriesauger mit 230V für die effektive Beseitigung großer Mengen trockener Verunreinigungen oder toxischer Materialien
  • Zwei separate Motoren, die individuell zugeschaltet werden können, für maximale Leistung und Flexibilität
  • Enthält einen 20m Longopac®-Sammelbeutel, der eine kontaminationsfreie und bedarfsgerechte Entsorgung ermöglicht durch einfaches Verschnüren
  • Filter der Klasse M und H, die einer gründlichen Prüfung unterzogen wurden, für eine zuverlässige Filtration
  • Komfortable Jet-Clean®-Filterabreinigungsfunktion, um die Wartung zu erleichtern
  • Enthält praktische KITs für das Absaugen von Böden und Oberflächen

 

Download
Datenblatt LOP-35
LOP-35_10.21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Das Einsatzgebiet des AirMex LOP-35 Industriesaugers ist das kontaminationsfreie Aufsaugen von Staub, Asche, Spänen, Feinstaub und giftigen Stäuben. Der Trockensauger ist mit 2 separat zuschaltbaren Motoren ausgestattet. Die aufgesaugten (giftigen) Materialen werden in einem LongoPac®-Sammelbeutel aufgefangen, welcher sich bis zu einer Länge von 20m automatisch verlängert. Dadurch können große Mengen an Stoffen aufgesaugt werden, und das Intervall zum Wechseln des Beutels ist deutlich länger. Bei Bedarf kann der Sammelbeutel dann kontaminationsfrei vom Gerät entfernt und verschlossen werden.

Eine weitere Funktion des LOP-35 ist die JetClean®-Filterabreinigung. Des Weiteren ist eine Ausstattung mit einer Klasse-M Filterpatrone sowie einem HEPA H14 Feinstaubfilter der Klasse H möglich.

 


Technische Daten des LOP-35 Industriesaugers

  • Art.-Nr.: LP-35-00
  • Antrieb: 2 separate Bypass-Motoren
  • Leistung: 2,6 kW
  • Anschlussspannung: 230 V / 50-60 Hz
  • Unterdruck max.: 25000 Pa / 250 mBar
  • Luftmenge max.: 380 m³/Std.
  • Schalldruckpegel (EN ISO 3744): 72 dB(A)
  • Ansaugöffnung: Ø 50 mm
  • Gewicht: 45 kg
  • LxBxH: 545 x 585 x 1.395 mm
  • Sammelbeutel: Longopac® 20 m Länge

 

 

 


Inklusive 20 Meter Longopac®-Sammelbeutel

Der Longopac®-Sammelbeutel ermöglicht es, ihn nach Bedarf abzuschneiden, um die optimale Länge zu erreichen.
Durch schnelles Verschnüren des Beutels wird eine saubere Entsorgung großer Mengen an Staub, Feinstaub, Asche, Schmutz, Spänen oder giftigen Materialien gewährleistet.

 

Der Longopac-Plastikbeutel sammelt das aufgesaugte Material zuverlässig auf und hat eine Länge von bis zu 20m. Er wird von unten auf dem Industriesauger aufgerollt und kann so große Mengen an Staub, Feinstaub, Asche oder anderen trockenen Verunreinigungen sammeln. Auch kann toxisches oder anderweitig schädliches Material aufgenommen werden. Der Beutel kann dann abgenommen und kontaminationsfrei verschnürrt und entsorgt werden.


Inklusive JetClean® Filterabreinigung

Die Filterabreinigung des Industriesaugers ist komfortabel und benutzerfreundlich gestaltet.
Durch mehrmaliges Öffnen der Verschlussklappe während des Betriebs erfolgt eine schnelle und effiziente Abreinigung.
Dadurch wird eine kontinuierlich gute Filtration sichergestellt, ohne dass die Filterpatrone verstopft.
Die Filterabreinigungsfunktion verhindert effektiv eine Beeinträchtigung der Saugleistung durch Verstopfungen.

Bei dem JetClean®-Filterabreinigungssystem handelt es sich um eine Klappe, die manuell während des Betriebs des Industriesaugers geöffnet werden kann. Dadurch strömt Luft in die Kammer wodurch ein Sog entsteht, der den Filter reinigt. Die Abreinigung wird durch einen Absperrschieber, der die Zuluft des Ansaugstutzens regelt, noch effizienter. Die Staubabsaugung kann nach Entriegelung des Absperrschiebers fortgesetzt werden.


Zubehör des LOP-35 Industriesaugers

4 m² Filterpatrone der Klasse M

 

Die Filterpatrone der Klasse M hat eine großzügige Filterfläche von 4 m² und trägt die Artikelnummer LP-35-PF.
Dank der großen Filterfläche zeichnet sie sich durch eine lange Lebensdauer aus.
Es handelt sich um einen hochwertigen Patronenfilter der Klasse M gemäß EN 60335-2-69 - IFA/BGIA.
Die Filter wurden vom Institut für Arbeitsschutz geprüft und erfüllen alle relevanten Standards.
Mit einem Abscheidegrad von bis zu 99,9% bei einer Partikelgröße von 1μm sorgt der Filter für eine effektive Filtration.

 


Glasfaserfilter HEPA H14 Filter

Der Glasfaserfilter HEPA H14 (Art.-Nr.: LP-35-HP) ist ein hochwertiger Feinstaubfilter der Klasse H14 gemäß EN 1822.
Mit einer großzügigen Filterfläche von 2,2 m² eignet er sich ideal zur effizienten Filtration von Feinstaub und toxischen Verunreinigungen.
Der Filter erzielt einen beeindruckenden Abscheidegrad von bis zu 99,995% bei einer Partikelgröße von 0,1 - 0,3 μm.
Zur Installation des Filters am Industriesauger ist bei der Erstbestellung der Adapter mit der Artikelnummer LP-HPA erforderlich.

 



 

 

Trocken KIT 50

  • Art.-Nr. KIT-D-50
  • für trockene Verunreinigungen
  • Ø 50 mm 
  • flexibler 3 m Schlauch
  • 1 Handgriff für Bodendüse mit Borsten 
  • 1 Rundbürste
  • 1 Schlitzdüse

 



 Nachbestellung Longopac®-Sammelbeutel

  • Art.-Nr. SB-20L
  • Ersatzpackung mit 4 Rollen je 20 Meter 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.